Pflege und Beruf vereinbaren
Sie sind hier: Aktuelles > Nachrichten > Gesundheitsministerium lädt zu Vereinbarkeit von Pflege und Beruf ein

Gesundheitsministerium lädt zu Vereinbarkeit von Pflege und Beruf ein

Das nordrhein-westfälische Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter lädt anlässlich des Internationalen Frauentages zu einer Veranstaltung unter dem Motto „Bessere FAIReinbarkeit von Beruf & Pflege – nicht nur Frauensache!“ ein. Im Beisein von Gesundheitsministerin Barbara Steffens werden sich Vorträge und Podiumsdiskussionen den doppelten Anforderungen an pflegende Angehörige sowie kreativen und kurzfristigen Lösungsansätzen widmen. Die Veranstaltung am 6. März in der Handwerks- kammer Düsseldorf richtet sich insbesondere an Arbeitgeber, Personalverantwortliche und betriebliche Interessenvertretungen.

 

Die Frist für die Anmeldung per eMail läuft noch bis zum 25. Februar.

Alle weiteren Informationen zur Veranstaltung bietet das Ministerium auf

seiner Website.

http://www.mgepa.nrw.de/ministerium/service/veranstaltungen/laufende_veranstaltungen/20140306a_Faireinbarkeit_Pflege_Beruf/index.php

https://www.station24.de/news/-/content/detail/3083060

Logo Unternehmen Pflegebegleitung

 

alt= alt= alt=
Newsletter

Geben Sie Ihre E-Mailadresse ein um aktuelle Nachrichten zum Projekt per E-Mail zu erhalten.

Kategorien
In Verbindung mit:

Logo Netzwerk Pflegebegleitung