Pflege und Beruf vereinbaren
Sie sind hier: Konzept

Konzept

 

Die Idee der Pflegebegleitung – Unterstützung für pflegende Mitarbeiter

 

Im Rahmen eines zweijährigen Pilotprojektes wird das bewährte Konzept „Pflegebegleitung – Freiwillige begleiten pflegende Angehörige“ im Hinblick auf erwerbstätige pflegende Angehörige neu ausgerichtet und in NRW mit Unternehmen erprobt.

 

Was Pflegebegleitung Beschäftigten in Unternehmen bietet 

 

PflegebegleiterInnen bieten den Mitarbeitern mit privaten Pflegeaufgaben eine emotionale Begleitung, Informationen und eine Unterstützung in der Inanspruchnahme von pflegeunterstützenden Beratungsangeboten und Dienstleistungen.

Pflegende Angehörige

  • fühlen sich durch die psychosoziale Begleitung entlastet,
  • schätzen ihre eigene gesundheitliche Situation als verbessert ein,
  • erleben die häusliche Pflegesituation als stabilisiert und
  • möchten dieses Angebot nicht missen –

so die bisherigen Ergebnisse von Pflegebegleitung.

 

Das Angebot

 

Das Projekt beinhaltet die Etablierung einer Pflegebegleitung vor Ort (Pflegebegleiter-Initiative) durch einen Dienstleiter der freien Wohlfahrtspflege in Kooperation mit einer Freiwilligen-Initiative und zwei mittelständischen Unternehmen.

Zwei Multiplikatoren der teilnehmenden Dienstleister erhalten eine Qualifizierung und eine Begleitung beim Aufbau einer Pflegebegleiter-Initiative mit einem Vorbereitungskurs für freiwillige PflegebegleiterInnen, beim Ausbau des „Netzwerkes für die Pflege“ vor Ort und bei der Etablierung weiterer Maßnahmen zur besseren Vereinbarkeit von Pflege und Beruf in den Unternehmen.

Das Projekt Unternehmen Pflegebegleitung wird wissenschaftlich begleitet und evaluiert.

 

Logo Unternehmen Pflegebegleitung

 

alt= alt= alt=
Newsletter

Geben Sie Ihre E-Mailadresse ein um aktuelle Nachrichten zum Projekt per E-Mail zu erhalten.

Kategorien
In Verbindung mit:

Logo Netzwerk Pflegebegleitung